Allgemein

Dr. Sascha Arnautović inzwischen auch auf Instagram aktiv!

Veröffentlicht am

Als Politikwissenschaftler und Selbstständiger im Bereich „Beratung und Dienstleistung“ bin ich mittlerweile auch bei Instagram zu finden (s. unter: https://www.instagram.com/sascha.arnautovic/). Damit habe ich nun mein bisheriges Spektrum an Social-Media-Präsenzen bei Facebook und Twitter um eine weitere Plattform erweitert. Nehmen Sie auf Instagram Kontakt zu mir auf und treten Sie mit mir in den Austausch – […]

Allgemein

Die Corona-Krise und die Folgen für die Flüchtlingsaufnahme in Deutschland

Veröffentlicht am

Die Bundesrepublik Deutschland im Krisenmodus In Deutschland sind die Corona-Epidemie und die damit verbundene Krise längst angekommen. Die Zahl der infizierten Personen steigt inzwischen täglich und fordert bereits erste Todesopfer. Über den Zustand in unserem Land werden wir regelmäßig durch das renommierte Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin informiert. Was aber bedeutet all das – neben gesundheitlichen, […]

Allgemein

März 2020: Ergebnispräsentation in Wien

Veröffentlicht am

Drei Mitglieder der KFIBS-Forschungsgruppe „USA/Transatlantische Beziehungen/NATO“, Dr. Hendrik W. Ohnesorge, Jakob Wiedekind und ich, werden am 6. März 2020 (Fr.) die Ergebnisse der Transatlantik-Studie „Wohin steuern die europäisch-amerikanischen Beziehungen unter Präsident Trump? Eine Bestandsaufnahme mit Politikempfehlungen“ (Tectum Verlag, Baden-Baden 2020) im Rahmen von zwei Veranstaltungen am Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik (AIES) und an […]

Allgemein

Bekanntgabe: neues Amt bei der GSP-Sektion Bonn!

Veröffentlicht am

Hiermit darf ich nun offiziell bekannt geben, dass ich auf der gestrigen Mitgliederversammlung der Bonner Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V. (GSP) zum Mitglied (Beisitzer) im erweiterten Vorstand gewählt wurde. Ab sofort verantworte ich die Bereiche „Koordination ‚Junge GSP‘“ und „Medienarbeit GSP-Sektion Bonn“. Ich freue mich schon sehr auf meine neue Aufgabe im sicherheitspolitischen […]

Allgemein

Gewinnbringende Teilnahme an „Politikwerkstatt“ in Bonn

Veröffentlicht am

Am 5. November 2019 habe ich an einer interaktiven Veranstaltung zum Thema „Geopolitik im digitalen Zeitalter – Was sind Deutschlands Interessen und Europas Rolle?“ im Festsaal der Universität Bonn teilgenommen. Kurz zum Hintergrund: Mit der Gestaltung des digitalen Wandels müssen sich Deutschland und Europa die Frage stellen, wie die Welt von morgen aussehen wird. Im […]

Allgemein

Buchveröffentlichung: Was passiert, wenn Europa auseinanderbricht?

Veröffentlicht am

Dieser Frage ist KFIBS-Kuratoriumsmitglied Sibylle Barden-Fürchtenicht in ihrem neuen Buch „Der Honiganzeiger“, ein Politthriller über die Neuaufteilung der Welt, nachgegangen. Das Werk ist seit dem 10. September 2019 im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen dazu sind abrufbar unter: https://sibyllebarden.com/leseprobe-der-honiganzeiger/. Auf Anfrage der Autorin habe ich eine kurze Einschätzung des Buches vorgenommen, die darin abgedruckt wurde.

Allgemein

Bekanntgabe: heute GSP-Mitgliedschaft beantragt!

Veröffentlicht am

Hiermit gebe ich bekannt, dass ich am 13. September 2019 meine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V. (GSP) für die Sektion „Bonn“ beantragt habe. Ich freue mich nun auf spannende sicherheitspolitische Veranstaltungen in der Region und bin auch gerne bereit, mich aktiv mit meiner Expertise in die GSP e. V. einzubringen. Die Website […]

Allgemein

Juli 2019: Lehrauftrag abgeschlossen!

Veröffentlicht am

In der sogenannten Blockwoche habe ich mein Seminar „Qualitative Methoden der Politikwissenschaft: Eine Einführung in ausgewählte methodische Ansätze“ am 12. Juli (Fr.) an der Leuphana Universität Lüneburg abgeschlossen. Eine Fortsetzung dieser Lehrveranstaltung im Wintersemester 2019/20 ist grundsätzlich vorstellbar. Ich halte Sie darüber in den nächsten Wochen und Monaten auf dem Laufenden.