Oktober 2022 – eine Vortragsanfrage der Kreisgruppe Südwestfalen des Reservistenverbandes erhalten und angenommen

VerbandswappenEinsFüBer 2.jpg

Politikwissenschaftler Dr. phil. Sascha Arnautović

Gestern erhielt ich einen Anruf des „Beauftragten Sicherheitspolitik“ der Kreisgruppe Südwestfalen des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. (VdRBw/Reservistenverband). Mich erreichte damit eine Anfrage für einen Vortrag mit sicherheitspolitischem Bezug, der am 10. November abends in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück, eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen im Kreis Siegen-Wittgenstein, stattfinden soll. Wir konnten uns schnell auf den Ukraine-Krieg und eine damit zusammenhängende Thematik einigen, sodass ich der Vortragsübernahme heute schließlich zustimmte. Das genaue Thema lautet wie folgt: „‚Zeitenwende‘ in der Außen- und Sicherheitspolitik: Was Deutschland und Europa aus dem Ukraine-Krieg lernen können“. Mehr Informationen finden Sie hier als PDF zum Download. Ich freue mich schon sehr auf diesen Einsatz, bei dem ich auf Reservistinnen und Reservisten sowie aktive Soldatinnen und Soldaten, verschiedene Dienstgrade und geladene Gäste der Gemeinde Erndtebrück treffen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.